Tom Tailor

Messeauftritt "Ivy League"

Für seinen Auftritt auf der Amsterdamer Modemesse Modefabriek suchte Tom Tailor neue Inspiration außerhalb der hausinterne Designabteilung gesteuerten Ladenbauwelt.

In unserem Entwurf spielten wir mit der Markenverortung Tom Tailors in den amerikanischen Collegewelten. Doch nutzen wir nicht wie bisher üblich Ziegelfassaden als Imageträger sondern suchten uns aus der Ivy League das Gebäude der Princeton Universität aus. Dessen Fassade zeichneten wir stilisiert mit Kreide auf mit schwarzem Tafellack beschichtete Flächen und konnten so mit wenigen Stilmitteln und Materialien eine besondere und eigene Messearchitektur erzeigen.

Anrufen.

Schreiben.

Kommen und Kaffee trinken.